Recognize HIStory

Michael Jackson Forum und Archiv
 
StartseitePortalGalerieAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Katherine zahlt Entschädigung

Nach unten 
AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: Katherine zahlt Entschädigung   Di 15 Apr 2014 - 6:24

Michael Jacksons Mutter zahlt Entschädigung an Konzertveranstalter
Einigung auf 800.000 Dollar nach Prozessniederlage

Michael Jacksons Mutter hat sich nach dem verlorenen Prozess gegen den Konzertveranstalter ihres verstorbenen Sohnes zur Zahlung einer Entschädigung bereit erklärt. Katherine Jacksons Anwälte und die des Konzertveranstalters AEG einigten sich am Montag nach eigenen Angaben in einem Gericht in Los Angeles darauf, dass Jackson 800.000 Dollar (579.000 Euro) als Entschädigung für die Prozess- und Anwaltkosten in dem Zivilverfahren zahlt. AEG hatte ursprünglich 1,2 Millionen Dollar gefordert. Die Einigung muss noch offiziell von der Richterin Yvette Palazuelos bestätigt werden.

Die 83-jährige Katherine Jackson und die Kinder des King of Pop hatten AEG auf Schadenersatz verklagt. Sie warfen dem Konzertveranstalter vor, mit Conrad Murray einen unqualifizierten Leibarzt für Michael Jackson engagiert zu haben. Das Gericht wies die Klage jedoch im Oktober zurück und sprach die Firma vom Vorwurf frei, für den Tod Jacksons mitverantwortlich zu sein.
....

yahoo nachrichten
AFP
15.04.14
Nach oben Nach unten
 
Katherine zahlt Entschädigung
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Recognize HIStory :: BREAKING NEWS :: NEWS in Bezug auf MICHAEL JACKSON + Diskussion-
Gehe zu: