Michael Jackson Forum und Archiv – Recognize HIStory

King of Pop Michael Jackson Forum und Archiv
 
StartseitePortalGalerieAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 GRAMMY - AWARDS

Nach unten 
AutorNachricht
wendy
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1679
Anmeldedatum : 01.09.10
Alter : 51

BeitragThema: GRAMMY - AWARDS    So 19 Sep 2010 - 12:42

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Rede bei den Grammy Awards (24. Februar 1993)

Ich liebe euch auch, danke … ich hoffe, dass dies das Ende, ich hoffe das ist nun endlich das Ende für ein anderes Gerücht, das es zu viele Jahre in der Presse gegeben hat: ich und Janet sind wirklich zwei verschiedene Personen …

[die Zuschauer lachen]

… In den letzten Monaten ging es von „Wo ist er?“ zu „Da ist er ja wieder“, aber ich muss zugeben, es fühlt sich gut an als Person wahrgenommen zu werden, nicht als Persönlichkeit. Weil ich nicht all das Zeug lese, das über mich geschrieben wird, war mir nicht klar, dass die Welt dachte ich wäre so verrückt und bizarr. Aber wenn du aufwächst, so wie ich, vor einhundert Millionen Leuten seit du fünf Jahre alt bist, bist du ganz automatisch anders. Die letzten paar Wochen habe ich mich selbst gereinigt und es war für mich eine Wiedergeburt. Es war wie ein reinigender Geist.

[zu der schreienden Menge] Ich liebe euch auch.

Meine Kindheit wurde mir vollkommen genommen. Es gab keine Weihnachten, es gab keine Geburtstage, es gab keine normale Kindheit, noch die normalen Freuden der Kindheit — die waren eingetauscht gegen harte Arbeit, Anstrengung und Schmerz und schließlich materiellen und professionellen Erfolg. Aber als furchtbaren Preis kann ich diesen Teil meines Lebens nicht wieder erschaffen.
Wie auch immer, heute, wenn ich meine Musik schaffe, fühle ich mich wie ein Instrument der Natur. Ich frage mich welche Freude die Natur empfinden muss wenn wir unsere Herzen öffnen und unsere gottgegebenen Talente ausdrücken. Der Klang … von Anerkennung rollt durch das Universum und die ganze Welt wimmelt vor Magie. Wunder erfüllt unsere Herzen, durch den kurzen Blick — für einen Moment — auf die Verspieltheit des Lebens.

Und das ist es, warum ich Kinder liebe und so viel davon lerne wenn ich sie um mich habe. Ich erkenne, dass viele unserer Probleme auf der Welt heute — von der Kriminalität in den Innenstädten, zu Kriegen und Terrorismus in großem Ausmaß und unserer überfüllten Gefängnisse — ein Ergebnis sind von der Tatsache, dass man Kindern ihre Kindheit gestohlen hat. Die Magie, das Wunder, das Mysterium und die Unschuld des Herzens eines Kindes sind die Saat der Kreativität die unsere Welt heilen wird. Ich glaube das wirklich.

Was… was wir von Kindern lernen müssen, was wir von Kindern lernen müssen ist nicht kindisch. Mit ihnen zusammen zu sein verbindet uns mit der tieferen Weisheit des Lebens, die immer anwesend ist und nur danach fragt gelebt zu werden. Sie kennen die Lösungen, die in unseren eigenen Herzen liegen und darauf warten erkannt zu werden. Heute möchte ich mich bei allen Kindern auf der Welt bedanken, eingeschlossen den Kranken und Benachteiligten … ich bin so sensibel für euren Schmerz.

Ich möchte mich auch bei all denen bedanken, die mir geholfen haben mein Talent hier auf der Erde zu kanalisieren. Ganz am Anfang meine Eltern, alle meine Brüder und Schwestern, besonders Janet. Ich bin so stolz auf sie, es ist unbeschreiblich. Ich meine, ich erinnere mich als wir klein waren, habe ich sie immer darum gebeten Ginger Rogers zu sein und ich war Fred Astaire …
Die Motown-Familie, mein Lehrer Berry Gordy. Diana Ross, ich liebe dich. Suzanne De Pazze. Der wunderbare, große Quincy Jones. Teddy Riley. Mein neuer Patensohn Michael Gibb. Meine neue Sony-Familie, Akio Morita, Mickey Schulhoff, Tommy Mottola, Dave Glew, Polly Anthony … Ich danke euch dafür, dass ihr eine meiner kreativsten Leistungen, mein Album 'Dangerous', zu einem derart unbeschreiblichen Erfolg gemacht habt. Ich liebe euch alle so sehr. Sandy Gallin, Jim Morey. Alle die phantastischen Fans auf der ganzen Welt — ich liebe euch sehr.

[Michael bekommt noch mehr Beifall von den Zuschauern als er mit Janet die Bühne verläßt.]


Quelle [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach oben Nach unten
http://recognize-history.forumieren.de
 
GRAMMY - AWARDS
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Michael Jackson Forum und Archiv – Recognize HIStory :: HISTORY - ABOUT MICHAEL JACKSON :: MICHAELS REDEN UND INTERVIEWS :: REDEN VON MICHAEL :: REDEN VON MICHAEL 1990-1999-
Gehe zu: