Recognize HIStory

Michael Jackson Forum und Archiv
 
StartseitePortalGalerieAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Dancing with the Elephant - Diskussionen

Nach unten 
AutorNachricht
remember
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1076
Anmeldedatum : 30.10.12
Ort : Aus demselben PLANeten, aus dem MJ kommt

BeitragThema: Dancing with the Elephant - Diskussionen   Di 27 Nov 2012 - 16:26

Hallo Leute!

Hier kann man die Gedanken zur deutschen Übersetzung von Lillys schönem Thread "Dancing with the Elephant" austauschen.

Viel Spaß!

____________________


Ist es nicht sonderbar, dass es Gott (ihm oder ihr) nichts ausmacht, sich in allen Religionen der Welt zu erkennen zu geben, während die Menschen sich immer noch daran klammern, nur ihr Weg (*Religion) sei der richtige?
____________________________
*Anm. "Dancing the Dream", Michael Joseph Jackson
Nach oben Nach unten
Tova
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 431
Anmeldedatum : 30.10.12
Ort : Hier und Da und Überall

BeitragThema: Re: Dancing with the Elephant - Diskussionen   Di 27 Nov 2012 - 19:07

Woooow, toll, danke!!!

@Lilly: Dann möchte ich dir erstmal danken, dass du sooo fleißig bist und den Thread hier her schleppst! Das ist der Hammer! Ich liebe ihn, auch wenn ich bisher nur sporadisch zum lesen gekommen bin (im forever). Daher bin ich hellauf von der Gelegenheit, die sich mir jetzt bietet, alles in Ruhe nach zu lesen (okay, Ruhe ist relativ - hinke schon wieder 2 Seiten hinterher. Aber das wird schon!).

Also, vielen, vielen, vielen Dank für die tolle Arbeit die du da leistest und fürs rüber schleppen!
Gedanken zum Thread an sich kommen bestimmt auch noch, aber dazu muss ich ihn erstmal lesen, lol.

Tova


_____________________________________________
Consciousness expresses itself through creation. This world we live in is the dance of the creator. Dancers come and go in the twinkling of an eye but the dance lives on. On many an occasion when I am dancing, I have felt touched by something sacred.In those moments, I felt my spirit soar and become one with everything that exists. ~ Michael Jackson
Nach oben Nach unten
wendy
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1679
Anmeldedatum : 01.09.10
Alter : 52

BeitragThema: Re: Dancing with the Elephant - Diskussionen   Di 27 Nov 2012 - 19:28

Da schließe ich mich gleich mal Tova an. Ich bin überhaupt für alles was übersetzt wird dankbar. Bin nämlich ein kleiner Englisch depp. Wendy
Danke dir vielmals für deine Mühe. Das ist für mich wirklich unbezahlbar. I LOVE you
Nach oben Nach unten
http://recognize-history.forumieren.de
cindi
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 652
Anmeldedatum : 31.10.12
Ort : da und dort

BeitragThema: Re: Dancing with the Elephant - Diskussionen   Mo 10 Dez 2012 - 20:30

@Lilly - danke dass du deine Übersetzungen hier mit uns teilst. Ich bin so dankbar, dass ich die wertvollen Gespräche zwischen den beiden mitverfolgen kann.

Will you be there...
Zitat :

Und diese Strophe klingt, als würde er ganz besonders über sich selbst sprechen – nicht über die Menschheit als Ganzes. Aber nochmal, zu wem spricht er? Spricht er zu seinen Fans und fragt uns, ob wir in schweren Zeiten für ihn da sein werden? (Wirst du mir zeigen / Dass du für mich da sein wirst / Und dich genug um mich kümmern, damit ich es aushalte?) Oder ist dies ein Gebet für spirituelle Führung? (Es scheint, als habe die Welt / Eine Rolle für mich / Ich bin so verwirrt).

Joie: Nochmal, ich denke, hiermit liegst du richtig, Willa. Es klingt extrem persönlich. Und seltsam Unheil verkündend, wenn man die rechtlichen Probleme bedenkt, in denen er sich 1993 bald nach Veröffentlichung des Songs als Single wiederfand. Er könnte sehr gut zu den Fans gesprochen haben, uns gefragt haben, ob wir ihm beistehen oder ihn sogar führen, wenn die Dinge zu hart für ihn würden, als dass er sie ertragen könnte. Es fühlt sich ganz sicher so an, wenn du dem Song zuhörst.

Aber mit demselben Hintergrund könnte er auch ganz einfach zu Gott gesprochen und um göttliche Führung und Vermittlung gebeten haben. Und, du weißt ja, das Video für diesen Song und die Aufnahmen davon, wie er es während des Konzerts darstellt, scheinen diese Annahme zu unterstützen, denn beides endet mit einem Engel, der über der Bühne hängt und durch die Luft zu fliegen scheint, als er sich auf den Weg zu ihm macht. Und am Ende des Songs, landet er, tritt anmutig hinter ihn und hüllt ihn liebevoll in seine Flügel ein.
Ich denke auch, dass dieser Part des Songs ein Gespräch mit/zu Gott ist. Die gesamte Inszenierung, wenn man so möchte, deutet darauf hin. Der Engel, dessen Flügel Michael am Ende des Sprechparts umhüllen sind für mich die Antwort auf Michaels Fragen. Es ist ein so wundervolles Lied, das mich jedes Mal aufs neue berührt.
Hier der Clip/Live MTV 10th Anniversary 1991 (ab 3:10)





Glaube denen, die die Wahrheit suchen, zweifle an jenen, die die Wahrheit gefunden - zu haben scheinen. (abgeändertes Zitat von Gide)
Nach oben Nach unten
Fleur
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 2855
Anmeldedatum : 31.10.12

BeitragThema: Re: Dancing with the Elephant - Diskussionen   Di 11 Dez 2012 - 21:26

Liebe Lilly, ich finde es auch ganz großartig, dass Du Deine Übersetzungen hier einstellst...sie sind etwas ganz Kostbares! Danke von Herzen für Deine
Mühe!
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Dancing with the Elephant - Diskussionen   

Nach oben Nach unten
 
Dancing with the Elephant - Diskussionen
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Recognize HIStory :: MAN IN THE MIRROR :: UNBREAKABLE - MICHAEL JACKSON, DER KING OF POP :: BÜCHER UND BLOGS ÜBER MICHAEL-
Gehe zu: