Recognize HIStory

Michael Jackson Forum und Archiv
 
StartseitePortalGalerieAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Diskussion und Ergänzungen zu "King of Style"

Nach unten 
AutorNachricht
wendy
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1679
Anmeldedatum : 01.09.10
Alter : 52

BeitragThema: Diskussion und Ergänzungen zu "King of Style"   Mi 5 Dez 2012 - 0:22

Hier könnt ihr alles was ihr noch so findet einstellen Herz
Nach oben Nach unten
http://recognize-history.forumieren.de
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Diskussion und Ergänzungen zu "King of Style"   Di 12 März 2013 - 10:36

Michael Jackson - King of Style (Buch jetzt in deutsch)


Michael Bush: „Michael Jackson – King of Style. Die Fashion-Ikone“

Michael Bush war 25 Jahre der persönliche Designer von Michael Jackson. In „Michael Jackson – King of Style. Die Fashion-Ikone“ gewährt er Einblicke in seine Arbeit mit dem King of Pop.

„Michael Jacksons Image war ein Kunstwerk - genauso wie er selbst. Mit seiner Musik, seinem Tanzstil und seiner Mode schuf er einen Mythos, einzigartig und mit weltweitem Wiedererkennungswert.“

Nicht nur Michael Jacksons Musik und Tanz waren einmalig, auch sein Kleidungsstil bestach durch seine Einzigartigkeit. Dabei brillierte sein Outfit nicht nur durch seine auffallende Optik, sondern war vor allem von Detailverliebtheit geprägt. Bevorzugt waren vor allem Materialien, die glitzerten und funkelten - egal ob es sich dabei um Jacken im Militärlook, seinen berühmten Glitzerhandschuh oder andere Bühnenoutfits handelte. Hinter all dieser kreativen Kleidung steckte Michael Jacksons persönlicher Designer Michael Bush, der 25 Jahre lang (zusammen mit dem im Dezember 2011 verstorbenen Dennis Tompkins) seine Kostüme entwarf. Er war sowohl auf seinen Konzerten als auch bei öffentlichen Auftritten sein ständiger Begleiter, um den King of Pop modisch zu beraten und dessen spezielle Vorstellungen in die Tat umzusetzen.

In dem nun veröffentlichten Buch „The King Style. Dressing Michael Jackson“ gewährt Michael Bush Einblicke in die Kostümwelt des Michael Jackson. Dabei zeigt er nicht nur einen Großteil von Jacksons bekanntesten Outfits (die bei einigen Fans so manche Erinnerungen ins Gedächtnis rufen werden), sondern erzählt auch kleine Geschichten, die hinter der Entstehung stecken. Dabei wandte Bush so einige Tricks an, um Jackson bei seinem Tanzstil eine nützliche Hilfe zu sein und bestimmte Aspekte hervorzuheben. “Michaels Publikum wurde größer, seine Hosen kürzer. Als wir exklusiv für ihn zu arbeiten begannen, nähten wir in seine Billie Jean-Hosen - die klassischen Baumwollhosen mit zwei Bundfalten - ein zusätzliches Futter ein, das wir mit zwei Zipfeln bis in die Hosentaschen verlängerten. So konnte Michael mit einem Griff in die Taschen seine Hosenbeine hochziehen und damit das Auge des Zuschauers dorthin lenken, wo er es haben wollte - nämlich auf seine der Schwerkraft trotzenden Fußarbeit.“

Auf 256 Seiten und anhand von etlichen Fotos zeigt der Bildband die Kostüme, die Jackson zu verschiedenen Anlässen trug. Dabei werden viele Detailaufnahmen veröffentlicht, die die Feinheiten der Kleidung zum Vorschein bringt. So bestand Jacksons „all-time favourite piece“, eine weiße Militär-Jacke, welche er 1993 bei den Grammy Awards, wo er zusammen mit seiner Schwester Janet auftrat, trug, aus hunderten cremefarbenen Glasperlen.

Verschiedene Skizzen, Zeichnungen und Entwürfe zeigen die Arbeitsschritte, die getätigt werden mussten, um die Kleidung herzustellen. Ja sogar eine 7-Schritte-Anleitung, zum Nähen des berühmten Glitzerhandschuhs ist in dem Buch enthalten. Zudem sind Bilder veröffentlicht, die Bush und Tompkins bei ihrer Arbeit zeigen, ob sie beim Videodreh seine Kleidung perfekt anpassten oder am Nähtisch seine Schuhe zusammenschusterten.

Die kleinen Geschichten hinter den Entstehungen der Outfits sind in einer so sympathischen Art und Weise geschrieben, dass man sich als Leser oft das Schmunzeln nicht verkneifen kann. Dabei zeigt Bush nicht nur den Musiker Michael Jackson, sondern lässt auch ein Blick auf seine private, aber auch kreative Seite zu. Außerdem lässt Bush den Leser an der Entstehung einzelner Kleidungsstücke teilhaben. Dabei wird deutlich, wie viele Überlegungen und Arbeitsschritte hinter der Kleidung stecken.

Die Aufmachung des Buches ist ein Augenschmaus und unterscheidet sich durch eine andere Schriftform, -farbe und -anordnung ein wenig von der englischen Fassung. Streicht man über das Umschlagcover, merkt man, dass Schrift und Jacke sich leicht vom Hintergrund abheben. Nimmt man den losen Schutzumschlag ab, sind großformatig die tanzenden Jackson-Füße auf der Vorderseite und der Glitzerhandschuh auf der Rückseite zu sehen. Bei der englischen Fassung hingegen sind lauter kleine Nähutensilien, die sich ebenfalls leicht vom Hintergrund abheben und die allesamt etwas mit Michael-Jacksons Style zu tun haben, abgebildet.

Michael Bush
Michael Jackson - King of Style
Die Fashion-Ikone
1. Auflage, 224 Seiten
Hardcover mit Schutzumschlag
EUR [ D ] 39.90

dtoday.de


Zuletzt von Sunflower am Fr 28 Jun 2013 - 21:16 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Diskussion und Ergänzungen zu "King of Style"   Di 23 Apr 2013 - 19:28

Gerade entdeckt:

Das Buch ist bei Amazon auf Platz 1

amazon.de
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Diskussion und Ergänzungen zu "King of Style"   Do 27 Jun 2013 - 13:00

Michael Jackson Fashion Style Buch gewinnt eine Auszeichnung

Ein Buch über Michael Jacksons Modestil, geschrieben von seinem persönlichen Assistenten und Designer für 25 Jahre gewann eine Goldmedaille bei den Independent Publisher Book Awards.

"The King of Style: Dressing Michael Jackson" von Michael Bush gewann die höchste Auszeichnung in der Pop Kultur/Lifestyle Kategorie.

Bush sagte, er sei "überaus begeistert" über die Auszeichnung und fügte hinzu, dass es nicht nur das Andenken des Sängers ehrt, sondern auch seine einzigartige und faszinierede Art und Weise, die Mode bis zum heutigen Tag zu beeinflussen.

Von militärischen Outfits und Insignien zu edelsteinbesetzten Handschuhen, Fedorahüte und aufwendige Perlenoutfits, Bushs Buch bietet einen Blick hinter die Kulissen des Superstars und die Entwicklung seines unverkennbaren Stils bis zu seinem Tod im Jahr 2009. "Die Kleidung musste seinem Performing angepasst werden", sagte Bush der Nachrichtenagentur Reuters in einem Interview, als das Buch im letzten Jahr veröffentlicht wurde. "Er hat seine Outfits oder Kostüme so gewollt, dass sie auf dem Bügel genauso unterhaltsam waren wie auf der Bühne. Es war eine zusätzliche Schicht der Verfeinerung und der Details, die er für sein Publikum plante." ..... (die letzten 3 Absätze des Artikels nicht übersetzt)

Übersetzung: Sunflower

Michael Jackson fashion style book wins award

A book about singer Michael Jackson's fashion style, written by his personal assistant and designer of 25 years, won a gold medal from the Independent Publisher Book Awards, the group said on Monday.

"The King of Style: Dressing Michael Jackson," by Michael Bush won the top honor in the Pop Culture/Lifestyle category.

Bush said he was "beyond thrilled" about the award, adding that it not only honors the singer's memory "but his unique and amazing way of influencing fashion to this day."

From military outfits and regalia to jewel-encrusted gloves, fedora hats and intricately beaded outfits, Bush's book offers a behind-the-scenes look at the superstar and the development of his signature style until the pop star's death in 2009.

"The clothes had to work around the way he was performing," Bush told Reuters in an interview when the book was published last year. "He wanted his outfits, or his costumes, to be as entertaining on a hanger as they were on him. It was an added layer of refinement and detail that he was projecting to his audience."

Organizers of the awards, which were launched in 1996 to recognize independent authors and publishers, said there were 3,650 entries in the national categories.

Jim Barnes, the awards director, said the number of independent publishers is growing along with the quality of their work.

"One element driving the high rate of excellence is participation from university presses," he said in a statement. "This year, 29 medalists came from university presses and nine came from museums."
reuters.com
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Diskussion und Ergänzungen zu "King of Style"   

Nach oben Nach unten
 
Diskussion und Ergänzungen zu "King of Style"
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» KING CREOLE - THE MONO MONITOR MIXES
» Ambush! bassfalter - Drum and Bass is King!
» ONE WORLD ONE KING
» ELVIS FOREVER - 96 HITS OF THE KING

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Recognize HIStory :: MAN IN THE MIRROR :: UNBREAKABLE - MICHAEL JACKSON, DER KING OF POP :: BÜCHER UND BLOGS ÜBER MICHAEL-
Gehe zu: