Recognize HIStory

Michael Jackson Forum und Archiv
 
StartseitePortalGalerieAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Wade Robson Klage gegen den Estate

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
AutorNachricht
Nite Line

avatar

Anzahl der Beiträge : 579
Anmeldedatum : 08.11.12

BeitragThema: Re: Wade Robson Klage gegen den Estate   Fr 10 Mai 2013 - 17:53

Das sagt Körpersprachenexperte Craig James Baxter (http://www.all-about-body-language.com/):

I have been inundated with messages to cover Wade Robson’s body language in relation to his recent claims that Michael Jackson sexually abused him for 7 years.

I have watched many videos of Wade talking positively about Michael and I see ...no hidden or concealed emotions. I see NO flashes of disgust, anger, fear, contempt or any other negative emotion linked with the abuse he now claims. Furthermore, I see no other body language behaviour correlated with anxiety or stress. In my opinion, if Wade had been sexual assaulted by Michael, there would be an abundance of behavioural leakage. There is N-O-N-E.

See for yourself. https://www.youtube.com/watch?v=ZqubEuZmLfM

“I hope the evidence I have presented in my book will prove Michael’s doubters to be wrong, as there is an overwhelming body of evidence that shows Michael to be innocent in every sense of the word.” < This is final sentence I wrote in my book about Michael Jackson. The sooner the world realises this the better.

Kind regards,
CJB
Author of the international #1 bestseller ‘Behind The Mask: What Michael Jackson's Body Language Told The World’ > http://www.amazon.com/dp/1480289205


 [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
I would like to be remembered as a person who came and brought light to the world    
Nach oben Nach unten
Zoey
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1867
Anmeldedatum : 28.10.12
Ort : MJ Air

BeitragThema: Re: Wade Robson Klage gegen den Estate   Fr 10 Mai 2013 - 20:03

Zitat :
Dieser Schachzug ist eigentlich mehr als dämlich,
denn wir erkennen doch schnell jede von deren Strategie. Sie ist immer
die gleiche - weltübergreifend (Medien, Foren, Gericht..) auf den
Kläger lenken
Jepp.

Was ich an dieser Geschichte so entsetzlich finde ist, wie all diese "Freunde" ihn so hinterrücks verraten. Wieviele Menschen, die Michael "Freund" genannt hat, haben sich jetzt in habgierige Lügner verwandelt und alles zertreten, was Michael sie gelehrt hat.
Was geht in diesen Menschen eigentlich vor? Ich kapier's nicht. Stellt euch nur für einen Augenblick vor, ihr hättet das Privileg gehabt, Michael zum Freund zu haben. Was für ein Geschenk des Himmels! So eine Erinnerung trägt man in sich wie einen Schatz, alleine was er von ihm hat lernen können...
Wie kann man das derart wegwerfen? Wie kann man diesen Menschen derart verleumden? Warum?


_____________________________________________________________
"The meaning of life is contained in every single expression of life. It is present in the infinity of forms and phenomena that exist in all of creation." Michael Jackson
Nach oben Nach unten
http://www.recognize-history.forumieren.de
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Wade Robson Klage gegen den Estate   Fr 10 Mai 2013 - 20:59

Der gute Craig...hat direkt reagiert.
Danke für's Einstellen, Nite Line. Kiss

Zitat :
Wie kann man diesen Menschen derart verleumden? Warum?
Ach Zoey, das frage ich mich auch (und viele viele Andere sicher auch) seit langen Jahren... immer wieder...

Ob wir darauf jemals eine Antwort erhalten? Eher unwahrscheinlich traurig
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Wade Robson Klage gegen den Estate   Fr 10 Mai 2013 - 21:34

Zitat :
Wade Robson arbeitet als künstlerischer Leiter bei der Demi Lovato Tour

Ach, wie find ich denn das? Da fragt man sich, für wie dumm die (AEG) die Menschen halten!
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Wade Robson Klage gegen den Estate   Fr 10 Mai 2013 - 22:13

Ich habe eine Bitte:

Ich (vielleicht nicht nur ich) bin des Englischen nicht soo mächtig, als dass ich jeden englischen Artikel verstehen könnte . Wer es einstellt, muss es doch zuvor gelesen haben und könnte dann eine kleine Zusammenfassung dazu abgeben. Es sollen doch alle verstehen, um was es geht, oder?
Ein liches schon mal im voraus.

aus Craig James Baxter-Artikel (das was ich mir über den Google-Übersetzer zusammengereimt habe ):

Baxter sah viele Videos von Wade, in denen er positiv über Michael sprach und er (Baxter) sah keine versteckten oder verdeckten Gefühle von Wade. Baxter sah keinen Ekel, Wut, Angst, Verachtung oder andere negativen Emotionen. ... Baxters Meinung nach, müssten bei Wade eine Fülle von Verhaltensstörungen sichtbar sein, wenn Michael ihn sexuell missbraucht hätte.
Da ist N-I-C-H-T-S.

...
Nach oben Nach unten
Andrea

avatar

Anzahl der Beiträge : 879
Anmeldedatum : 07.11.12

BeitragThema: Re: Wade Robson Klage gegen den Estate   So 12 Mai 2013 - 10:33

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]laut "Daily Star Sunday" soll es zwei weitere Klagen gegen Michael und den
Estate geben. Ein der Kläger soll in der Öffentlichkeit stehen, der andere nicht. Beide erzählen
die gleiche Geschichte von regelmäßigen und wiederholten Belästigungen. Daily Star schreibt die Kläger ständen schon in den Startlöchern, warten nur noch ab wie der 1. Fall (WR) ausgeht [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Daily Star News


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.](¸.•´☆★( ¸.•°☆°•Michael Jackson[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]...My Life [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] My Addiction [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] My Love...[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] ☆¸.•´¸★.•*´¨)★¸.•*¨)☆[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Fleur
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 2855
Anmeldedatum : 31.10.12

BeitragThema: Re: Wade Robson Klage gegen den Estate   So 12 Mai 2013 - 14:56

Zitat :
Ich (vielleicht nicht nur ich) bin des Englischen nicht soo mächtig, als dass
ich jeden englischen Artikel verstehen könnte. Wer es einstellt, muss es doch zuvor gelesen haben und könnte dann
eine kleine Zusammenfassung dazu abgeben.
Ich denke, das geht bestimmt noch einigen so, Sunflower, und finde Deinen Vorschlag gut! [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] Vielleicht wäre es gut, das in einen allgemeineren Thread zu stellen...ich überleg mal, wo am besten... [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Zitat :
Daily Star schreibt die Kläger ständen schon in den Startlöchern, warten nur
noch ab wie der 1. Fall (WR) ausgeht [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Auch das noch! Da kann man nur hoffen, dass diese Meldung vielleicht nur heiße Luft ist! [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Zuletzt von Fleur am So 12 Mai 2013 - 17:01 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Wade Robson Klage gegen den Estate   So 12 Mai 2013 - 16:40

Oh nein, das kann nicht wahr sein... um Himmels Willen...

Hört denn dieser Albtraum niemals auf Hilfe Scream
Nach oben Nach unten
Andrea

avatar

Anzahl der Beiträge : 879
Anmeldedatum : 07.11.12

BeitragThema: Re: Wade Robson Klage gegen den Estate   So 12 Mai 2013 - 18:43

Zitat :
Auch das noch! Da kann man nur hoffen, dass diese Meldung vielleicht nur heiße Luft ist! [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Also ich glaube nicht daran. "Daily Star Sunday" scheint mir nicht vertrauenswürdig, wie bei uns die Bild
Mich regt es jetzt erst mal nur unglaublich auf, dass dieser Artikel überhaupt gedruckt wurde . Lasst uns nicht zu schwarz sehen. Ich glaube wirklich dieser Wade Robson macht sich mit seiner Klage lächerlich. Es glaubt ihm doch kaum jemand.
Die Unterstützung für Michael ist Gott sei Dank sehr groß, nicht nur von uns Fans sondern auch von Promis. Das lässt mich hoffen.
Zitat :
Charles Thomsons:
So Wade Robson was molested for seven years,
forgot it had happened, but has now remembered again & wants money.
Well that sounds credible.
Also wurde WR 7 Jahre lang missbraucht, vergaß, dass es passierte, hat sich
aber jetzt wieder daran erinnert und will Geld. Das klingt natürlich
glaubwürdig.
Zitat :
Lionel Richie: Die Anschuldigungen sind Schwachsinn !!
Zitat :
Kathy Hilton: Die Anschuldigung sind armselig und abscheulich.
und noch ein paar Tweets von Keya Morgan:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.](¸.•´☆★( ¸.•°☆°•Michael Jackson[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]...My Life [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] My Addiction [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] My Love...[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] ☆¸.•´¸★.•*´¨)★¸.•*¨)☆[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Andrea

avatar

Anzahl der Beiträge : 879
Anmeldedatum : 07.11.12

BeitragThema: Re: Wade Robson Klage gegen den Estate   So 12 Mai 2013 - 19:02

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Sorry für Doppelpost, ich habe die letzten Tweets oben nicht mehr reingekriegt .


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.](¸.•´☆★( ¸.•°☆°•Michael Jackson[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]...My Life [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] My Addiction [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] My Love...[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] ☆¸.•´¸★.•*´¨)★¸.•*¨)☆[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Zoey
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1867
Anmeldedatum : 28.10.12
Ort : MJ Air

BeitragThema: Re: Wade Robson Klage gegen den Estate   So 12 Mai 2013 - 19:15

Zuerst mal: Ruhe bewahren.
Erneute Klagen sind wohl unwahrscheinlich, weil es darum letztendlich überhaupt nicht geht.
Das sind Trittbrettfahrer, die tauchen auf und tauchen ab. Trittbrettfahrer sind auch die beknackten Medien, die sich auf jedes Gerücht stürzen wie Ungeziefer.

Wichtig ist die Frage warum jetzt und warum Wade Robson?
Weil die AEG, deren Angestellter Wade ist, ein Ablenkungsmanöver braucht, um Michael im Prozess in den Dreck zu ziehen.
Darum spielt es überhaupt keine Rolle, ob diese Wade Robson Klage Erfolg hat oder nicht (wird sie niemals haben, weil der Fall gegessen ist und der Kerl unter Eid ausgesagt hat). Es geht nur darum, Michael zu diskreditieren um im Prozess besser da zu stehen.

Wird allerdings wenig Erfolg haben, wenn heraus kommt, wer hinter Wades Manöver steckt: die AEG höchstpersönlich.
Denn ich halte es nicht für Zufall, dass Wade auf deren Gehaltsliste steht.

Darum:
Zitat :
Redet darüber in allen Foren


_____________________________________________________________
"The meaning of life is contained in every single expression of life. It is present in the infinity of forms and phenomena that exist in all of creation." Michael Jackson
Nach oben Nach unten
http://www.recognize-history.forumieren.de
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Wade Robson Klage gegen den Estate   So 12 Mai 2013 - 19:56

Für mich ist es Albtraum genug, erneut dieses Ganze wieder aufsteigen zu sehen.

Zitat :
Die Unterstützung für Michael ist Gott sei Dank sehr groß, nicht nur von uns Fans sondern auch von Promis. Das lässt mich hoffen.
Diesmal sind mehr Promis dabei, das ist wahr...
********************************************************************

http://www.tmz.com/2013/05/11/wade-robson-michael-jackson-cirque-du-soleil-video/

Wade Robson was singing Michael Jackson’s praises as recently as July 30, 2011 … talking about preserving MJ’s legacy and “representing his essence” … just 8 months before he claims a nervous breakdown sent memories of sexual abuse flooding back.

Robson rhapsodizes about MJ and the influence he had on his life ... telling the reporter from Rhythm Addict TV that he felt a lot of pressure choreographing the MJ Cirque du Soleil show.

But here's the rub. A spokesperson for the Michael Jackson Estate -- which produced the Cirque du Soleil show -- tells TMZ ... Robson was "on the list of choreographers but his son got sick and he wasn't used." The spokesperson said there was never a contract between Wade and the show.


Robson sang und lobte MJ in den höchsten Tönen am 30.06.2011... gerade mal 8 Monate vor seinem "nervösen Zusammenbruch".
Er rhapsodierte über MJ wie dieser sein Leben beeinflusste... und erzählt dem Reporter von... welch unglaublichen Druck er bezüglich der Choreografie für MJs Cirque du Soleil Show hatte.
Und jetzt kommts: Ein Sprecher der MJ Nachlassverwaltung - der die Show produzierte - teilt TMZ mit: Robson war zwar auf der Liste, wurde aber auf Grund einer Krankheit seines Sohnes nicht berücksichtigt. Es hätte niemals einen Vertrag zwischen WR und dieser Show gegeben.
Nach oben Nach unten
Nite Line

avatar

Anzahl der Beiträge : 579
Anmeldedatum : 08.11.12

BeitragThema: Re: Wade Robson Klage gegen den Estate   So 12 Mai 2013 - 20:05

Friedmann berichtet über einen Scottie Shaffer:


h
ttp://www.allforloveblog.com/vbulletin/showthread.php?7-Wade-Robson-Accusations-Discuss-If-You-Care-To&p=30
Hier nur die deutsche Zusammenfassung:


Scottie
Shaffer hat für Michael ungefähr von 1992 bis 1997 gearbeitet. Er hat immer
noch gute Beziehungen zur Familie Jackson. Und er ist entrüstet über die
Beschuldigungen von W.R.



Er sagt,
die ganze Zeit während er im engeren
Kreis von Michael gearbeitet habe, habe er niemals irgendein unangemessenes
Verhalten beobachtet.



Er war mit
Michael während der ganzen J.C.-Geschichte beisammen. Er war auch dabei, als
Michael viele Kinder auf Neverland einlud. Er war auch dabei, als Michael sich
mit Omer Bhatti traf, der später Michael seinen Vater nannte und der diese
Position nun ausnützt, um Kontakt mit den Jacksons zu haben (Er ist in keiner
Weise mit ihnen verwandt).



Die Leute
seien nur hinter dem Geld her, sagt Shaffer, und das mache ihn krank. Und er
sagt auch noch, dass W.R. nicht allzu viel Zeit auf Neverland verbracht habe.


 [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
I would like to be remembered as a person who came and brought light to the world    
Nach oben Nach unten
Tova
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 431
Anmeldedatum : 30.10.12
Ort : Hier und Da und Überall

BeitragThema: Re: Wade Robson Klage gegen den Estate   So 12 Mai 2013 - 20:19

Redet auf Youtube in den Kommentaren darüber - da ist bei einigen Videos grade die Hölle los.


_____________________________________________
Consciousness expresses itself through creation. This world we live in is the dance of the creator. Dancers come and go in the twinkling of an eye but the dance lives on. On many an occasion when I am dancing, I have felt touched by something sacred.In those moments, I felt my spirit soar and become one with everything that exists. ~ Michael Jackson
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Wade Robson Klage gegen den Estate   So 12 Mai 2013 - 20:33

Michael Jacobshagen

I WOULD LIKE TO SAY THE INCREDIBLE ALLEGATIONS WHAT WADE ROBSON SAY ABOUT MICHAEL JACKSON.
WADE ROBSON SAY ABSOLUTE BULLSHIT, I WAS FRIENDS WITH MICHAEL JACKSON FOR YEARS AND HAVE SPEND ALONE WITH HIM PRIVATELY AND ALSO TIME WITH OTHER CHILDREN.
IT NEVER HAPPENED SOMETHING INAPPROPRIATE BY MICHAEL JACKSON. HE WAS FOR US CHILDRENS, A FRIEND AND WE HAVE A LOT OF FUN ( WATERBALLONS ).
THERE WAS NEVER NEVER ANYTHING SEXUAL.

MICHAEL JACOBSHAGEN 12.05.2013

WR erzählt BS, er selbst war jahrelang mit MJ befreundet, hat mit ihm alleine als auch mit anderen Kindern zusammen Zeit verbracht. Es ist nie etwas Unangemessenes vorgefallen. Er war für all die Kinder ein Freund und sie hatten jede Menge Spaß. Es gab niemals, niemals irgend etwas Sexuelles.

Das ist seine Seite
http://www.michaeljacobshagen.com/
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Wade Robson Klage gegen den Estate   Mi 15 Mai 2013 - 22:01

Nach oben Nach unten
Andrea

avatar

Anzahl der Beiträge : 879
Anmeldedatum : 07.11.12

BeitragThema: Re: Wade Robson Klage gegen den Estate   Do 16 Mai 2013 - 14:12

Weitere Untersützung für Michael [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Zitat :
Alfonso Riberio: "Wade gehört ins Gefängnis ! "


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.](¸.•´☆★( ¸.•°☆°•Michael Jackson[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]...My Life [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] My Addiction [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] My Love...[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] ☆¸.•´¸★.•*´¨)★¸.•*¨)☆[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Zoey
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1867
Anmeldedatum : 28.10.12
Ort : MJ Air

BeitragThema: Re: Wade Robson Klage gegen den Estate   Do 16 Mai 2013 - 18:11

Wade ist auf jeden Fall straffällig weil er entweder:
- 2005 unter Eid gelogen hat oder
- jetzt dabei ist posthum Rufmord zu betreiben.

Wir wissen natürlich alle, dass das Zweite zutrifft aber dennoch muss man dem guten Wade das mal klar machen.

Ich weiß nicht wie das in den USA ist aber hier in Deutschland wird Verleumdung mit Geldstrafen geahndet.


_____________________________________________________________
"The meaning of life is contained in every single expression of life. It is present in the infinity of forms and phenomena that exist in all of creation." Michael Jackson
Nach oben Nach unten
http://www.recognize-history.forumieren.de
heartonline

avatar

Anzahl der Beiträge : 33
Anmeldedatum : 08.11.12

BeitragThema: Re: Wade Robson Klage gegen den Estate   Do 16 Mai 2013 - 20:30

Zitat :
Wade ist auf jeden Fall straffällig weil er entweder:
- 2005 unter Eid gelogen hat

da hat er doch geglaubt, die Wahrheit gesagt zu haben, er hat sich doch jetzt erst erinnert, der "Arme"....grummel...

Das ist ganz schön perfide eingefädelt......
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Zuletzt von heartonline am Do 16 Mai 2013 - 22:54 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Wade Robson Klage gegen den Estate   Do 16 Mai 2013 - 21:11

Mein Gott, Taj hat sich öffentlich geoutet. Der junge Mann hat meinen größten Respekt.

Er wurde als Junge von einem Onkel mütterlicherseits missbraucht.

http://jacksonsource.tumblr.com/post/50590848749/tajjackson3-revealed-that-he-was-abused-as-kid-by

Die tweets übersetze ich jetzt nicht, das kann wohl jeder lesen...

@tajjackson3 revealed that he was abused as kid by an uncle from his mother’s side. Being a survivor, he knows Wade Robson is lying. Since his uncle #michaeljackson is no longer here to defend himself, he WILL. Thanks #tajjackson for defending our King and opening up. Sending #lovelight and #support to you, ALWAYS. @tajjackson @tarylljackson @tjjackson9

Taj Jackson ‏@tajjackson3 21m
Those who seek only fame & $ will do or say anything they can to get it. Those who seek or fight for the truth should be equally determined.

Taj Jackson ‏@tajjackson3 50m
Thank you everyone for the support.

Taj Jackson ‏@tajjackson3 1h
Make no mistake. Since my uncle Michael is no longer here to defend himself. I WILL. Even if that means friendships.

Taj Jackson ‏@tajjackson3 1h
I hate that Wade made me do this, this way. But since my uncle Michael is no longer here to defend himself. I will.

Taj Jackson ‏@tajjackson3 1h
I always told my uncle Michael that I would take a bullet for him. I mean it today just as much as I meant it back then.

Taj Jackson ‏@tajjackson3 1h
“@andjustice4some: This is the note @TajJackson is referring to. via @Wiserlemming http://twitpic.com/cr0d2u ” Yes, that's it

Taj Jackson ‏@tajjackson3 1h
I don't want to go on TV. I don't want publicity, I just want the truth.

Taj Jackson ‏@tajjackson3 1h
I will not let them smear my Uncle's legacy. #Followthetrail

Taj Jackson ‏@tajjackson3 1h
Don't forget I was living at Neverland when Wade testified during my uncle's case. I sat there and ate dinner with him and his family.

Taj Jackson ‏@tajjackson3 1h
My hands are still trembling.

Taj Jackson ‏@tajjackson3 1h
That is how I KNOW Wade is lying. Because I AM a survivor.

Taj Jackson ‏@tajjackson3 2h
My uncle was a support system for me and my mom. He wrote a letter to her that many have seen already, u just didn't know what it was about

Taj Jackson ‏@tajjackson3 2h
I was sexually abuse. By an uncle on my mom's side of the family when I was a kid.

Taj Jackson ‏@tajjackson3 2h
I am writing these words knowing that the minute I press send, my life will never be the same afterwards…

Taj Jackson ‏@tajjackson3 2h
I will not sit back and let someone flat out lie about my uncle. PERIOD.

Taj Jackson ‏@tajjackson3 2h
What people will $ay and do for money and to $tay relevant is $ickening. De$perate times call for De$perate mea$ures. #Money
Nach oben Nach unten
Donna
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 129
Anmeldedatum : 01.11.12

BeitragThema: Re: Wade Robson Klage gegen den Estate   Do 16 Mai 2013 - 21:39

Deutsche Übersetzung:


Mj JusticeProject



IMPORTANT -German translation of @MJJJusticeProject´s twitlonger via @honeytania about MJ´s note to Dee Dee....

Die Notiz auf dem gelben Zettel, die MJ seiner Schwägering (Tito´s
Frau) schrieb - er fügte einen Artikel für sie zum Lesen bei, der
ausführlich auf Kindesmißbrauch innerhalb von Familien einging.

Er warnte -

DeeDee, bitte lies den Artikel über Kindesmißbrauch und lies ihn Taj,
TJ und Taryll vor - er bringt ans Licht, wie sogar aus eigenen
Verwandten Kinderschänder werden können, dass sogar Onkel und Tanten
ihre Nichten und Neffen mißbrauchen - bitte lies es!
http://twitpic.com/cr0e6k

Erinnert Euch, dass Henry Vaccaro diese Notiz dankenswerterweise
übergeben hat, die er in seinem Lagerhaus aufbewahrte, wo sich die
Gegenstände der Jackson´s befanden.....er dachte, Sneddon hätte diese
Notiz im Verfahren gegen MJ in 2005 nutzen können.

Und nun
denkt nach, in all den Jahren wurden solche Beschuldigungen gegen MJ
geäußert, obwohl er der Beschützer war. Lest die Tweets seines Neffen
und versteht die enorme Tragweite dieser Enthüllung.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Taj Jackson @tajjackson3 2m
Ich habe meinem Onkel Michael immer gesagt, dass ich eine Kugel für ihn
abfangen würde. Das meine ich heute genauso wie ich es damals meinte.

Taj Jackson @tajjackson3 14m
Ich will nichts ins Fernsehen gehen. Ich will keine Publicity, ich will nur die Wahrheit.

Taj Jackson @tajjackson3 17m
Ich werde nicht zulassen, dass sie meines Onkels Vermächtnis beschmutzen.

Taj Jackson @tajjackson3 20m
Vergesst nicht, I habe auf Neverland gelebt als Wade seine Aussage
während des Verfahrens gegen meinen Onkel gemacht hat. Ich saß hier und
habe mit ihm und seiner Familie zu Abend gegessen.

Taj Jackson @tajjackson3 22m
Meine Hände zittern immer noch.

Taj Jackson @tajjackson3 29m
Deshalb WEISS ich, dass Wade lügt, weil ich ein Überlebender bin.

Taj Jackson @tajjackson3 38m
Mein Onkle war ein Beschützer für mich und meine Mom. Er schrieb ihr
einen Brief, den viele von euch schon gesehen haben, ihr wusstet nur
nicht, worum es ging.

Taj Jackson @tajjackson3 44m
Ich wurde von einem Onkel mütterlicherseits mißbraucht, als ich ich ein Kind war.

Taj Jackson @tajjackson3 46m
Ich schreiben diese Worte in dem Wissen, dass mein Leben nicht mehr so
sein wird wie vorher, sobald ich auf "senden" drücke.....

Taj Jackson @tajjackson3 59m
Ich werde mich nicht zurücklehnen und zulassen, dass jemand frech solche Lügen über meinen Onkel erzählt. PUNKT.


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Wade Robson Klage gegen den Estate   Do 16 Mai 2013 - 21:48

Zitat :
Ich weiß nicht wie das in den USA ist aber hier in Deutschland wird Verleumdung mit Geldstrafen geahndet.

.. und sogar mit Freiheitsstrafen.

Das sagt wiki dazu:

In den Ländern des common law (u.a. England, Irland, USA, Australien) ist die strafrechtliche Verfolgung von Ehrverletzungen im Vergleich zu Ländern des civil law deutlich schwächer ausgeprägt. Oftmals wird der Verletzte auf den zivilrechtlichen Schadensersatzanspruch verwiesen. Schutzgut der zivilrechtlichen Normen ist in England (anders als in vielen Bundesstaaten der USA) indessen nicht die Ehre des Verletzten, sondern die Erhaltung des öffentlichen Friedens und der Vermögensschutz des Verletzten.

Wird die Ehrverletzung in Form des slander, das heißt mündlich oder durch Gebärden, scheidet eine Strafbarkeit aus. Der slander ist lediglich ein tort, der bei Nachweis eines erlittenen Vermögensschadens, dem sog. special damage, zu Schadensersatz führt. Für die Begehungsweise des libel muss die Verletzung durch Schrift oder durch sonst dauerhafte Form begangen werden. Zivilrechtlich führt libel auch ohne Nachweis eines Vermögensschadens zum Erfolg der Klage. Libel ist ferner stets strafrechtlich relevant; man unterscheidet private libel vom public libel, der auch öffentliche Interessen berührt.

wiki
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Wade Robson Klage gegen den Estate   Do 16 Mai 2013 - 21:49

Danke Donna (auch für die Übersetzung), genau diesen Zettel habe ich gemeint (unten im Pressethread), jetzt ergibt das einen Sinn.
Nach oben Nach unten
cindi
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 652
Anmeldedatum : 31.10.12
Ort : da und dort

BeitragThema: Re: Wade Robson Klage gegen den Estate   Do 16 Mai 2013 - 22:15

Robson wurde heute interviewt, dabei sagte er u.a.:

Robson sagt, es sei kein Fall von „repressed Memory..“ich vergass nie einen Moment von dem, was Michael mir antat. Aber ich war psychisch und emotional nicht in der Lage und wollte es auch nicht verstehen – dass es sexueller Art war.“

Was werfen sie ihm konkret vor?

R: „Er missbrauchte mich seit ich 7 Jahre alt war, bis ich 14 war. Er machte sexuelle Handlungen mit mir und zwang mich, das mit ihm zu tun.

Als sie 2005 unter Eid aussagten, dass nichts sexuelles je zwischen ihnen und MJ passierte, warum logen sie da?

R: Ich sagte, wie ich es verstand und zu was ich in der Lage war, zu sagen. Seit ich 7 Jahre alt war, ab Tag eins des Missbrauchs sagte Michael mir, dass wir uns lieben und das es Liebe sei – ein Ausdruck unserer Liebe. Und er sagte in Folge, dass wenn du irgendwem erzählst, was wir tun, werden unser beider Leben und Karrieren vorbei sein.
Er rief mich jeden Tag an und erzählte mir die gleichen Dinge und auch, dass wenn es jemand je herausfinden würde, was wir tun, müssten wir beide is Gefängnis für den Rest unseres Lebens.

Als sie 2005 aussagten, hat ihnen Mj oder jemand, der für ihn arbeitete , Geld geboten und gesagt, du musst dort lügen?

R: Nein, kein Geld, es gab keine Anweisung „du musst Lügen.“ Michael hat, als er mich vorher, als diese Dinge vor sich gingen, täglich anrief – es war völlige Manipulation, Brainwash, es war keine Wahrheit am Telefon, er spielte Rollenspiele mit mir und trainierte mich für diese Szenarien.
Vor zwei einhalb Jahren wurde ich selbst Vater eines Sohnes und in diesen ersten 18 Monaten seines Lebens hatte ich zwei nervöse Zusammenbrüche. Fürchterliche Zusammenbrüche und ich hatte keine Idee, was mit mir nicht stimmte. Und zum ersten mal im Leben realisierte ich, dass meine betäubten Gefühle gegenüber dem, was Mj mir antat, ein Problem sein könnten, und ich vielleicht mit jemand darüber sprechen müsste.

Jermaine Jackson sagte „Wade Robson ist voller ...“ Und benutze ein Schimpfwort... Was sagen sie dazu?

R: Der Gedanke, dass ich mir all das nur ausgedacht habe, und mich, meine Frau, meinen Sohn, meine ganze Familie dieser extrem stressigen und schmerzlichen Erfahrung aussetze nur für Geld ist komplett...

Sie verteidigten Mj ihr ganzes Leben lang, weil er gut für ihre Karriere war, und jetzt, wo er tot ist, ist das hier eine Möglichkeit, das Estate zu verklagen – weil er selbst sich nicht mehr verteidigen kann – und Geld zu bekommen. Warum gingen sie nicht zu den Anwälten und machten das stillschweigend?

R: Weil ich im Stillschweigen und Verleumden seit 21 Jahren lebte und ich so keinen Moment mehr leben kann. Um wirklich zu heilen muss ich die Wahrheit sagen und zwar die ganze Wahrheit. Es ist etwas, was sie nie nie von mir sehen werden, dass ich das nur tue, des Geldes wegen, dass ich schweigen werde, wegen Geld.

Als ich heute morgen seinen Namen bei ihnen erwähnte, was dachten sie?

R: Heartbreak, Schmerz, Zorn und Mitgefühl.
Es gibt keine Entschuldigung für das, was er mit mir tat und ich glaube auch, mit vielen anderen. Aber er war ein "troubled" (beunruhgt, in schwerer Situation..) Man. Er war ein unbeschreiblich talentierter Künstler mit einer unbeschreiblichen Begabung, er war vieles...und er war auch ein Pädophiler.

Quelle TMZ Übersetzung bzw. Zusammenfassung Maja
------------------------------------------------------------------------------

… Das Image, das jemand in der Welt hat, erklärt nicht die ganze Person. Michael Jackson war ein unglaublich talentierter Künstler. Er war viele Sachen. Es gibt Millionen von Menschen, die Kindesmissbrauch erlebten und wie ich unter dem Schweigen und Leugnen leiden. Wenn die Tatsache, dass ich nun hervortrete und die Wahrheit sage, anderen Opfern den Mut gibt, die Wahrheit zu sagen und damit den Heilungsprozess zu beginnen, wäre das mehr als ich mir erhoffen könnte", betonte Wade Robson.

Quelle: GALA
---------------------------------------------------------------------------------

Unglaublich, jetzt behauptet er auch noch, er sei von MJ manipuliert worden und habe die ganzen Jahre gewusst was mit ihm passierte. Und dann noch die Aussage es würde ihm nicht ums Geld gehen, er wolle mit seinem Beispiel anderen Opfern Mut machen. schlecht

Da fehlen einem echt die Worte....





Glaube denen, die die Wahrheit suchen, zweifle an jenen, die die Wahrheit gefunden - zu haben scheinen. (abgeändertes Zitat von Gide)
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Wade Robson Klage gegen den Estate   Do 16 Mai 2013 - 22:16

Ich finde absolut keine Worte mehr für das, was da im Moment auf einen einstürmt - das IV mit WR und nun das mit Taj.

Donna, danke für die Übersetzung.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Wade Robson Klage gegen den Estate   

Nach oben Nach unten
 
Wade Robson Klage gegen den Estate
Nach oben 
Seite 2 von 5Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Schreibstube

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Recognize HIStory :: BREAKING NEWS :: NEWS in Bezug auf MICHAEL JACKSON + Diskussion-
Gehe zu: